Mein Weg: von Frau zu Frau, vom Licht zum Licht

Ich heiße Ludovica, ich komme ursprünglich aus Italien und lebe in Berlin seit 11 Jahren.

Ich bin immer eine neugierige Frau gewesen, in Bezug auf die spirituelle Welt. Als ich ein kleines Mädchen in der Schule war, hatte ich mich fast nur für Religion interessiert. Danach wendete ich mich (nicht ohne Reue) dem Okkultismus und der Esoterik zu, mit ganz vielen Erfahrungen, sowohl lichtvoll als auch weniger lichtvoll.

Später versuchte ich mich in verschiedenen Religionsglauben und Way of Life zu vertiefen, immer auf der Suche nach Etwas bedeutungsvollem oder besser gesagt, die Suche nach mir Selbst: vom Hinduismus (Mudra, Mantra singen, Ayurveda...) zum Buddhismus (mit seiner pazifistischen Lehre), täglich lange Meditationen, OBE Erfahrungen mitten in der Nacht, strenge vegane-raw-Diät, entheogene Heilmittelpflanzen in der Natur, Yoga aller Art, Reiki, Theta-Healing, Hypnose, Aufstellungen und die Liste ist noch lang.

Ich habe all diese Methoden sehr geschätzt und in jeder habe ich einen Hauch von Wahrheit gefunden, welche mit mir resonierten. Bis ich in 2012 langsam meine endgültige Medizin gefunden habe: Schamanismus. Dazu kamen in den darauffolgenden Jahren die Entdeckung von Tantra als Heilungsmethode hinzu, worin ich mich im Jahr 2019 spezialisierte.

Nach vielen Jahren Arbeit an mir selbst und meinen Themen entdeckte ich meine tiefste Leidenschaft wieder: Musik, hauptsächlich durch meine Stimme, die Gitarre, verschiedene schamanische Instrumente und durch meinen Partner. Nach einer langen 10 Jährigen Pause (die genau anfing, mit meinem Umzug nach Berlin..sic!) habe ich mich wieder-entdeckt als Singer-Songwriterin.

Das Tanzen und das eigene Körperbewusstsein spielen für mich auch eine wichtige Rolle. Diese sind auch Wege, um das Göttliche in uns zu spüren: Trance Festivals in Brandenburg, 5 Rhythmen-Tanzen in Berlin, Kundalini-Tanz-Meditation von Osho in meinem Wohnzimmer sind einige Möglichkeiten, die ich öfters benutze, wenn die Energie sich verebbt und ich wieder nach Balance strebe.

Einige Kurse und Workshops, die ich belegt habe und die mich bis heute in meiner Arbeit inspirieren:

  • 2013: Initiation bei Chakawisdom - (“The Rite of the Womb”)
  • 2013: Tao Tantric Workshop und Selbstmassage für Frauen - bei Doris Chandana
  • 2014: Schamanische Ausbildung Sein Kurs - bei Inadevi
  • 2015: Schamanische Ausbildung Bewusstsein Kurs - bei Inadevi
  • 2016: Schamanische Ausbildung Freude Kurs - bei Inadevi
  • 2019: Tantra Massage für Frauen (“Reisen in die Weiblichkeit”) - bei Jana
  • 2020: Wellness Coach & Massage Therapeutin Ausbildung - bei Kisa Akademie
  • 2020: Being-Woman, die 7 Archetypen, Zyklus des Lebens - bei Pia Bardou
  • 2020: Assistentin während der Heilwoche am Meer bei Inadevi
  • 2020: Schamanische Ausbildung Liebe Kurs - bei Inadevi

Meine vorherigen Studien: in Italien habe ich ein Bachelor in Deutscher Literatur und Amerikanistik abgeschlossen (2007) und in Berlin habe ich an der Humboldt Universität Europäische Ethnologie und Geschlechterstudien studiert (Abschluss in 2014), die mich auf den Weg zu Frauenthematiken geführt haben.

Ich spreche außerdem fließend Italienisch, Spanisch und Englisch.

Me



Empfohlene Bücher

Buche eine kostenlose Konsultation!